Tutorials

 

 

 

 

 

 

 

 

 








Nicht allein das A-B-C
bringt den Menschen in die Höh’




vid1.jpg

Einführung

 

 
 
 
 
 
 
 
 

Einführung

 

Zusammenspiel der Programmbausteine. Pendeln zwischen Startseite, Zeitkarte, Analyse, Recherche, Kartei, Verbindungen, Vorgeschichte und Synchronopse.

4:20

 

 

 

Aufbau der Zeitkarte

 

Ein fort­lau­fen­des Band von fünf­zig Jahr­hun­der­ten. Blät­tern und na­vi­gie­ren. Die in­ter­ak­ti­ven Kar­ten­ein­trä­ge: Le­bens­li­ni­en, Jah­res­fel­der und Groß­er­eig­nis­se.  Die Be­deu­tung der (Farb-)Schich­ten.

4:07

vid2a.jpg

Aufbau der Zeitkarte


 
 
 
 
 
 
 
 
vid3.jpg

Die Zeitkarte tabellarisch


 
 
 
 
 
 
 
 

Die Zeitkarte tabellarisch

 

Längs- und Quer­schnit­te des Zeit­ban­des: Jah­res- und Jahr­hun­dert­lis­ten. Frei kom­bi­nier­bar. Der Zu­gang zur Kar­tei.

4:10

Rundflug über Jahrhunderte. Ein Beispiel


Die krum­men Wege des Pa­piers von Ost nach West. 751n ge­langt die Pa­pier­her­stel­lung von China ins Ara­b­er­reich. Im Eu­ro­pa der Ka­ro­lin­ger wird auf Per­ga­ment ge­schrie­ben. Warum dau­ert es so lange, bis die Pa­pier­her­stel­lung als Fla­schen­post in Spa­ni­en, dann in Ita­li­en und Frank­reich, in Deutsch­land, Eng­land und schließ­lich auch in Russ­land und Ame­ri­ka stran­det?

5:04

vid4.jpg

Rundflug über Jahrhunderte


 
 
 
 
 
 
 
 
vid5.jpg

Die Zeitscheibe

 
 
 
 
 
 
 
 

Die Zeitscheibe

 

Die erste Ei­sen­bahn. Wir sind in Eng­land, jetzt ist das Jahr 1825. Zeit­sprün­ge von Ge­gen­wart zu Ge­gen­wart: Wel­chen An­teil hat die Ge­gen­wart an der üb­ri­gen Zeit?

3:19